New Work, Selbstorganisation, alternatives Arbeiten…

Vor nun mehr als zwei Jahren haben wir uns auf die „One Way“ Traumfewo-Work-Reise gemacht.
Wir sind auf dem Weg, lernen dazu und haben auch nicht vor, wieder umzukehren...
Was wir dabei so erleben, erfährst du hier in unserem Blog.


Tobi und Todor erzählen: Remote bei TraumFewo

Einige Kollegen bei Traum-Ferienwohnungen arbeiten Remote oder zu einem großen Teil im Home-Office. Wie das so läuft, was die größten Hürden sind und was sie für Tipps parat haben, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Tobis Weg: Vom Wiederkehren und Remote reisen (Teil 1)

Zurück zur Ex: unser Kollege Tobi erzählt von seinen Erfahrungen nach der Kündigung bei Traum-Ferienwohnungen und warum er heute wieder Teil unseres Teams ist. Teil 1 eines sehr unterhaltsamen Gesprächs über die Zusammenarbeit bei Traum-Ferienwohnungen und das „Remote“-Leben.

Konflikte bei TraumFewo – Interview mit Laura Pt. 2

Unsere Kollegin Laura aus dem HR-Team berichtet im zweiten Teil des Audio-Interviews vom Umgang mit Konflikten bei TraumFewo, gibt einen Einblick in den Ablauf und Tipps für das Verhalten in Konflikten.

Von Datengetriebenheit und Datendemokratie: Data-Teams

Durch das Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 hat die Verwendung von Daten in Unternehmen einen negativen Beigeschmack. Dabei sollte nicht vergessen werden, warum Daten eine zunehmend wichtigere Rolle spielen – unser Kollege Sven berichtet!

Pia berichtet: Unser erster Fachkongress

Unsere Auszubildende Pia berichtet über ihre ersten Erfahrungen bei Traum-Ferienwohnungen und die Premiere unserer Professional Partners Conference in HH!

Technische Hürden: Unser Spaghettimonster

Product Owner Jan erzählt über das Leben mit TraumFewos Spaghettimonster aka „Classic“ und Microservices als Werkzeug zur effektiven „Bekämpfung“.

Urlaub am Schreibtisch

Das klingt jetzt vielleicht etwas komisch – aber ich mache Urlaub am Schreibtisch. Und nein, ich spreche nicht vom Nickerchen unterm Tisch…

4

Echt agile!

Wann ist ein Unternehmen überhaupt echt agile? Wie weit ist es in seiner agilen Transformation? Was bedeutet „agile“ heutzutage? Gedanken von Eike, PO.

6